Seiwald & Topf „ON AIR“ mit den „Sunshine Singers“

Diesmal sind es die ganz Kleinen, die die Hauptdarsteller im aktuellsten Projekt der beiden Musikerinnen sind – der Chor der VS Odilien in Graz, in der Anzahl und auch stimmlich verstärkt durch die Kinder des Pfarrkindergartens St. Leonhard.
Gudrun Topf als Chorleiterin des Schulchores („Sunshine Singers“) mit 45 jungen, sehr begeisterten SängerInnen im Alter von 6 bis 10 Jahren, konnte im Rahmen des Projekts der Pfarre St. Leonhard „Osterliturgie – Radiomesse“ auch die Jüngsten aus dem angrenzenden Kindergarten motivieren, die Lieder für den Palmsonntag gemeinsam einzuproben, um dann auch bei der Liveübertragung am Sonntag, dem 20.3.2016, ganz Österreich über die Regionalsender zu begeistern.
So trafen sich ca. 70 sangesfreudige junge Talente und solche, die es noch werden wollen, in einer wöchentlichen Chorstunde, in der zusammen mit Seiwald & Topf gesungen, stimmbildend trainiert, gelacht und intensiv geprobt wurde. Der stimmige Klang der jungen Chorbegeisterten, unter denen auch schon einige solistisches Talent beweisen, ist durch die wirklich tolle Disziplin und Konsequenz der kleinen Menschen zu einem wahren Erlebnis gewachsen – alle freuen sich auf die bevorstehenden Generalproben, den Auftritt und auf das anschließende Anhören der Radioaufnahme.
Seiwald & Topf unterstützen die Kleinen durch ihr authentisches Vorleben der Musik, durch lustbetontes Coaching und Training der jungen Stimmen, aber auch durch Ihr professionelles Umgehen mit aller Technik und die notwendigen Vorkehrungen für einen so öffentlichen Auftritt, der sicher nachhaltig in allen Beteiligten wirkt – für Klein und Groß!
Sie sind neugierig geworden? Dann hören oder kommen Sie einfach mit!
- „ON AIR“ am Sonntag, 20.3.2016, 10.00 -11.00 Uhr Radio Steiermark (und in allen übrigen österreichischen Regionalsendern des ORF)
- ganz „LIVE“ in der Pfarrkirche St. Leonhard, Leonhardplatz 14, 8010 Graz am Sonntag, 20.3.2016, 10.00 – 11.00 Uhr
- ebenfalls „LIVE“ bei der Generalprobe in der Pfarrkirche St. Leonhard, Leonhardplatz 14, 8010 Graz am Samstag, 19.3.2016, 19.00 – 20.00 Uhr

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.